Im Computergeschäft

Moderator: Moderatorenteam

Im Computergeschäft

Beitragvon Doendrub » 31.07.2005 01:23

Hier ein paar (wahre) Anekdoten aus einem Computerladen :wink: 8) :wink: :

Kommt ein Kunde in den Laden und fragt nach Nachfülltinte für einen Drucker, den wir nicht haben. Es entspannt sich in etwa folgender Dialog:

Kunde: "Haben sie Nachfülltinte für den Drucker XY ?"

Verkäufer:"Tut uns leid. Wir führen diese Tinte nicht."

Kunde:"Können sie diese Tinte denn nicht bestellen?"

Verkäufer:"Nein, leider nicht. Wir haben dafür keinen Lieferanten."

Kunde:" Können sie mir denn wenigstens sagen, was diese Tinte kostet?"

Verkäufer:" Leider nein, da wir diese Tinte nicht führen."

Kunde:" Aber den Preis müßten sie doch wenigstens wissen."

Verkäufer (jetzt schon leicht genervt): " Woher denn, wenn wir diesen Artikel nicht führen? Nein, den Preis weiss ich leider nicht."

Kunde: "Können sie mir wenigstens sagen, wo ich diese Tinte bekommen kann?"

Verkäufer (nach außen immer noch freundlich, innerlich aber schon ernstlich sauer):" Nein, hier in Berlin weiss ich keinen Händler, der die hat."

Kunde:"Aber das müssen sie doch wissen !!"

Verkäufer ( :twisted: :twisted: :twisted: ): "Gut, wenn sie die Tinte unbedingt haben wollen, müssen sie nach Königs Wusterhausen zur Bahnhofsstraße fahren. Da kriegen sie sie!"

Kunde (zwischen Unglauben und Verwunderung): " Sind sie sicher?"

Verkäufer ( :twisted: ):" Sie wollten unbedingt eine Antwort. Da haben sie sie."

[Anmerkung: Königs Wusterhausen liegt ca. 30 km südöstlich von Berlin, unser Geschäft eher nordöstlich. 8) Ob es dort ein Computergeschäft in der Bahnhofsstraße gibt, ist nicht bekannt. :twisted: :roll: :wink: ]
Belasse alle Dinge in ihrem eigenen Wesen. Dann werden sie in Dir aus sich selbst heraus befreit.
Benutzeravatar
Doendrub
 
Beiträge: 82
Registriert: 06.06.2005 01:45

Beitragvon Doendrub » 31.07.2005 01:25

und jetzt noch eine Geschichte, die tatsächlich passiert ist:

Ein Kunde kommt mit einem angeblich defekten Drucker in den Computerladen. Ich mach ihn darauf aufmerksam, das es besser gewesen wäre auch den Rechner mitzunehmen, da manchmal auch dort ein Fehler liegen kann. Wir testen der Drucker - er funktioniert :wink: .

Entlassen wird der Kunde mit der Bitte, das nächste Mal Drucker und Rechner mitzubringen.

Bei nächsten Mal kommt der Kunde - nur mit dem Rechner "weil der Drucker ja funktioniert". Wir haben keinen Drucker gleichen Typs da, so wird ein anderer Drucker angeschlossen - und funktioniert. :wink: Jetzt schon ziemlich sauer zieht der Kunde wieder von dannen.

Und erscheint das nächste Mal mit Drucker und Rechner und einem Freund, offenbar als moralische Verstärkung. Außerdem beklagt sich jetzt der Kunde, dass sein Rechner immer öfter abstürzt. Jetzt werden Drucker und Rechner endlich zusammen aufgebaut - und der Druck funktioniert tatsächlich nicht. In dem Moment habe ich einen Vermutung. Dieser Drucker funktioniert nicht, wenn abgebrochene Druckaufträge nicht gelöscht werden. Erst wenn die gelöscht sind, werden weitere abgearbeitet. Ich gucke in das betreffende Programm. Dort "schlummern" inzwischen 75 Druckaufträge - kein Wunder, wenn der Rechner immer öfter abstürzt. Das blockiert jede Menge Speicher. Ich lösche die Druckaufträge - und alles läuft wieder.

Aber jetzt kommts :wink: ... der Freund, der eigentlich als Unterstützung des Kunden gedacht war, fällt plötzlich über ihn her und betitelt ihn mit derartigen Worten, dass ich mir lautes Losprusten vor Lachen nur mit allergrößer Mühe verkneifen kann :wink: :wink: :wink: .., und der schrumpft Entschuldigungen murmelnd (denn er hatte mich vorher ziemlich beschimpft) vor meinen Augen so ungefähr auf die Größe einer Walnuß *kicher* :wink: 8) :wink: und wird puterrot dabei.
Belasse alle Dinge in ihrem eigenen Wesen. Dann werden sie in Dir aus sich selbst heraus befreit.
Benutzeravatar
Doendrub
 
Beiträge: 82
Registriert: 06.06.2005 01:45

Beitragvon Doendrub » 31.07.2005 01:26

Frau findet Diskette: :lol: 8) :lol:

Bild
Belasse alle Dinge in ihrem eigenen Wesen. Dann werden sie in Dir aus sich selbst heraus befreit.
Benutzeravatar
Doendrub
 
Beiträge: 82
Registriert: 06.06.2005 01:45

Beitragvon Doendrub » 31.07.2005 01:26

Kommt ein Kunde mit einem reichlich überzogenen Anliegen in unseren Laden (ich weiss heute nicht mehr was es war) und beschwert sich dann bei meinem amerikanischen Kollegen über den schlechten Service in Deutschland: "Sie als Amerikaner müßten das doch auch so empfinden. Bei ihnen in den USA ist der Service doch ein viel besserer."

Darauf mein amerikanischer Kollege mit seinem unnachahmlich ruhigen Lächeln:" Das mag schon sein. Aber da haben wir auch ganz andere Kunden."

:!: :D 8) :D :!:
Belasse alle Dinge in ihrem eigenen Wesen. Dann werden sie in Dir aus sich selbst heraus befreit.
Benutzeravatar
Doendrub
 
Beiträge: 82
Registriert: 06.06.2005 01:45

Beitragvon WhiteEagle » 31.07.2005 08:07

Doendrub hat geschrieben:Frau findet Diskette: :lol: 8) :lol:


der Nichtcomputer-Kenner schmunzelt über die Art der Mitteilung,
der PC-Fachmann lacht sicht eins, über den Magneten auf der Diskette!

Und ich hab erst mal überlegen müssen.... :oops:

herzliche Grüße

WhiteEagle
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Beitragvon WhiteEagle » 31.07.2005 10:09

seelentanz hat geschrieben:@ Rainer Bild
wegen was überlegen?

wegen der weiblichen Unbekümmertheit.... :twisted:

gruß

whiteeagle
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Beitragvon Ysgawen » 31.07.2005 12:18

Ich war neiderfüllt, dass die zu jeder Diskettenfarbe die farblich passenden Magneten hat, wie es scheint... 8)

Lustige Geschichten, danke Perino (es soll ja sogar Männer geben, die Festplatten mit der Post verschicken würden... giggl.... wohlgemerkt, keine leeren :shock: :shock: :shock: )

Lisa geht jetzt mal Disketten umspritzen
Benutzeravatar
Ysgawen
 
Beiträge: 1468
Registriert: 29.08.2004 01:33
Wohnort: Teisendorf

Beitragvon Doendrub » 31.07.2005 13:18

Liebe Lisa,

Ysgawen hat geschrieben:(es soll ja sogar Männer geben, die Festplatten mit der Post verschicken würden... giggl.... wohlgemerkt, keine leeren :shock: :shock: :shock: )

vielleicht steh ich ja gewaltig auf der Leitung :wink: 8) und versteh dem Joke nicht , aber Festplatten kann man verschicken, wenn die Verpackung nur gut gepolstert ist. Kein Problem

Liebe grüße
perino
Belasse alle Dinge in ihrem eigenen Wesen. Dann werden sie in Dir aus sich selbst heraus befreit.
Benutzeravatar
Doendrub
 
Beiträge: 82
Registriert: 06.06.2005 01:45

Beitragvon Ysgawen » 31.07.2005 13:36

hm... hab ich andere Infos (von Leuten, die sich durchaus auch mit PCs auskennen...)... wegen Entmagnetisierung, schätz ich mal

Herzliche Grüße von Lisa
Benutzeravatar
Ysgawen
 
Beiträge: 1468
Registriert: 29.08.2004 01:33
Wohnort: Teisendorf

Beitragvon Doendrub » 31.07.2005 16:18

Liebe Lisa,

die Platten werden in metallbedampften Folien verschickt, wie alle elektronischen Computer-Bauteile. So sind sie geschützt. Mir ist in 12 Jahren noch nie eine Platte auf dem Transport kaputt gegangen.

Liebe Grüße
perino
Belasse alle Dinge in ihrem eigenen Wesen. Dann werden sie in Dir aus sich selbst heraus befreit.
Benutzeravatar
Doendrub
 
Beiträge: 82
Registriert: 06.06.2005 01:45

Beitragvon Ysgawen » 31.07.2005 16:28

Kicher... ich meinte auch, dass ein ganz normaler Mensch eine Festplatte, auf der Daten drauf sind, mit der ganz normalen Post geschickt hätte - unbedampft, wär evtl viel verdampft...... so wie es eben Leute geben könnte, die Disketten mit Magneten an Kühlschränke pappen...

Echt - fast - passiert...

Grüße von Lisa
Benutzeravatar
Ysgawen
 
Beiträge: 1468
Registriert: 29.08.2004 01:33
Wohnort: Teisendorf


Zurück zu Humor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron