Namensgebung

Moderator: Moderatorenteam

Namensgebung

Beitragvon Löwin » 26.05.2006 10:15

Also las ich da im Internet über die Namen, die Promis so ihren Kindern geben:

Keith Richards nannte seine Tochter Dendelion (übersetzt: Löwenzahn) und Meg Ryan machte nach einem Jahr aus Charlotte eine Daisy (übersetzt: Gänseblümchen). Eigentlich dachte ich, sollte ich das ja schon fast ins Pflanzenforum reinschreiben... :D

Noch mehr ausgefallene Namen wie Apple, Tiger, Cruz (obwohl ein spanischer Mädchenname wurde er einem Buben gegeben) usw. könnt Ihr unter http://www.news.at/ lesen. Viel Spaß mit Cherrie Pie (übersetzt: Kirschkuchen) und Co.

Lg Löwin
Zuletzt geändert von Löwin am 07.07.2006 16:49, insgesamt 1-mal geändert.
Träume Dein Leben Dein Bewusstsein Dein Schicksal
Benutzeravatar
Löwin
 
Beiträge: 428
Registriert: 03.04.2005 12:56
Wohnort: Burgenland

Beitragvon Ysgawen » 26.05.2006 16:05

Lach, die englischsprachigen Länder sind da - hm - fast römisch... da gibts Wochentage, Farben, und natürlich auch Pflanzen... ich kenn nur eine Viola. Hm Iris... gäb bestimmt noch mehr...

Wegerich - kläng das nicht direkt imponierend?

Liebe Grüße von Lisa
Benutzeravatar
Ysgawen
 
Beiträge: 1468
Registriert: 29.08.2004 00:33
Wohnort: Teisendorf

namen= omen

Beitragvon ingetraut » 26.05.2006 18:26

Liebe Foris!

tut's euch eh nicht wundern, dass wir (mein mann und ich) unsere Töchter Florentine und Artemisia Liane getauft haben?

(ist schon 27, bzw. 24 Jahre her);-))

ingetraut :oops: :oops: :oops:
Benutzeravatar
ingetraut
 
Beiträge: 290
Registriert: 02.02.2006 15:32
Wohnort: A - 3222


Zurück zu Humor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron