forenfeuer

hier könnt ihr Hinweise geben auf andere schamanische Foren

Moderator: Moderatorenteam

forenfeuer

Beitragvon Gast » 13.08.2004 13:38

Moderator: Dieser Beitrag der nicht mehr vorhandenen Benutzerin Majun enthielt einen Link zu dem sogenannten "gelben" Forum von Sonia Emilia.
Zuletzt geändert von Gast am 07.07.2005 02:27, insgesamt 1-mal geändert.
Gast
 

Ende eines Forums

Beitragvon WhiteEagle » 05.04.2005 09:11

MAJUN hat geschrieben:"forum für schamanismus und spiritualität"


Majun erwähnte das Forum von Sonia Emilia, das auch im Forenjargon "das Gelbe" genannt wurde.
Ich habe Sonia Emilia als eine authentische und kompetente Schamanin unseres Kulturkreises persönlich kennengelernt. Ihr Forum war lange Zeit wegweisend und spannend.
Gestern wurde dieses Forum geschlossen, weil es ihrer Meinung nach an Respekt und Achtsamkeit bei einigen Mitgliedern fehlte und sie beruflich nicht die Zeit aufbringen kann, es zu moderieren bzw. intensiver zu betreuen.
Es war auch für mich ein Lehrstück, dass auch in "schamanischen" Kreisen ein entsprechender Umgangston zu den Forums-Etiquetten gehört und was sich im Gelben in der letzten Zeit entwickelt hat, war abschreckend. Ich verstehe Sonia gut, dass sie diese Entscheidung getroffen hat.
Wie sagte sie gestern zum "Leichenschmaus" im Chat so schön sinngemäß:
"ich muß mir diese Energien nicht mehr antun".

Der Austausch war geprägt von Kraftausdrücken und Diffamierungen und Schimpfwörtern. Traurig aber wahr.
Das war ein Stück schamanische Forengeschichte.
Und ich bin mir damit auch ein Stück mehr der Verantwortung für unser Forum bewußt.
Möge es weiter so laufen und mögen die Spirits bei uns sein. Es gab genügend Kontroversen und es flogen auch schon mal die Fetzen und es hat auch Konsequenzen gegeben. Aber trotz allem bin ich der Meinung, dass es bisher sehr menschlich abging und dass ihr alle dazu beigetragen habt.
Ich schätze diese Energien hier und ich schätze euch!

Mitakuye Oyasin

WhiteEagle
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Beitragvon Yama » 19.04.2005 23:08

Also einfach so kann ich die Bezeichnung antiautoritär in diesem Zusammenhang hier nicht stehen lassen.

Sonia führte das gelbe Forum weder autoritär noch antiautoritär. Sie führte es gar nicht.

Antiautorität beeinhaltet sehr wohl auch Konsequenzen erkennen und tragen.

Ich weiss echt nicht weshalb die Antiautorität so verkannt worden ist.

Namasté

Yama
Benutzeravatar
Yama
 
Beiträge: 15
Registriert: 15.04.2005 00:17
Wohnort: Schweiz

an Seelentanz

Beitragvon Yama » 19.04.2005 23:20

An Seelentanz:

Ja, ich hatte änliche Gedanken wie Du: Es brauchte die Schliessung damit wir uns im Chat trafen und ich mich im Grossen und Ganzen mit Bushin, Road Man und Apu versöhnte.....

Geschichten die das Leben schrieb. Und jetzt entdecke ich dafür all die andern Foren die es noch gibt....

Ist ja auch schön

:-)

Yama
.. der sich noch an dieses Forensystem gewöhnen muss... ich bemerkte zu spät dass ich Dir nicht direkt antworten kann..... :-)
Benutzeravatar
Yama
 
Beiträge: 15
Registriert: 15.04.2005 00:17
Wohnort: Schweiz

Klarheit und Konsequenzen

Beitragvon RainbowWoman » 26.04.2005 08:55

Nun, ich werde das Forum wiedereröffnen :-) Als Plattform für die Visionen des Regenbogenschamanismus. Und als RainbowWoman werde ich nun dafür Sorge tragen, daß Frieden ist. Und Menschen die Visionen der Schönheit in sich tragen nicht immer wieder untergriffig beleidigend angesprochen werden.
Das habe ich gelernt: Daß ich selber verantwortlich bin für die Energien die ich in meinem Leben begrüße und welche die ich verabschiede. Auch in einem Forum, daß von mir getragen wird, laße ich verwässernde, negative, zerstörerische, selbstverherrlichende und andere niedermachende usw. usw. Energien nicht mehr zu.
Frau muß sich ja nicht jedes Paar Schuhe anziehen.....
Und wer meinen Visionen von Schamanismus nicht folgen kann, muß es auch nicht tun...... Es gibt genügend andere, andenen sich die schreierischen, possereisenden usw. usf. hinterherhoppeln können....

Drum seid wieder willkommen Seelenfreunde.......

Herz-Licht
RainbowWoman
RainbowWoman
 
Beiträge: 12
Registriert: 17.05.2004 19:34
Wohnort: Dornbirn

Re: Klarheit und Konsequenzen

Beitragvon WhiteEagle » 26.04.2005 09:07

RainbowWoman hat geschrieben:Nun, ich werde das Forum wiedereröffnen :-) Als Plattform für die Visionen des Regenbogenschamanismus.


es ist die Zeit der lebenden Visionen
und daher freue ich mich besonders, dass es bei dir weitergeht!

mitakuye oyasin

WhiteEagle
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land


Zurück zu Andere schamanische Foren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron