17.07.2010 - 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl (BGL)

Alpenschamanische Aktivitäten, Seminare und Events in dieser Region

Moderator: Moderatorenteam

17.07.2010 - 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl (BGL)

Beitragvon WhiteEagle » 09.07.2010 10:49


Für die Foris ist es wohl nichts Neues und Unbekanntes mehr:
Das 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl am 17 Juli 2010
weitere Infos hier:
http://www.alpenschamanismus.de/Kontakt ... effen.html
bzw. im nächsten Newsletter!

Es wurde bewußt auf eine Werbung mit Plakaten und Handzettelen verzichtet. Allerdings wurden alle regionalen Pressemedien informiert.
Und natürlich kamen und kommen intern die Infos über den Newsletter.
Ich rechne daher bei diesem 1. Högltreffen mit ca. 100 bis 200 Besucher.
Ich freue mich, von einigen schamanischeTätigen aus dem Netzwerk Rückmeldung zu ihrem Besuch bekommen zu haben.
Dieser Aspekt des Treffens könnte somit wieder mehr Gewicht in der Folgezeit bekommen.

Aufgrund der "äußeren" Umstände (Umzug/Übersiedlung von der Steinzeit auf den Johannishögl) kommen die "Anklöpfler" - nicht im Sinne des alten Bettelbrauchs, sondern im Sinne eines "Ankommens in der Bergheimat" bei den Berggeistern.
Wir 4 Ritualleiter klopfen rituell an, wir stellen uns vor und laden zum Mitmachen ein.
Wir achten die Elemente
und für mich, als Wetterbeobachter, zeigt sich schon im Vorfeld ein eigenartiges Szenario. Hierzu 2 unterschiedliche Wetterberichte für den 17. Juli für den Raum Salzburg (beides österreichische URLs):

Samstag
17.07.2010
sonnig
20 / 24°C
Quelle:
http://www.wetter.com/wetter_aktuell/we ... =ATAT30532

Sa., 17 Juli
Die Lufttemperatur +14...+17°C
Die Luftfeuchtigkeit 97%
Der LuftLuftdruck 646 mm Hg
Wind N, 2-4 m/s N
Quelle:
http://www.meteoprog.at/de/weather/Salzburg/6_10/

Krasser abweichend geht es wohl kaum:
der erste Wetterbericht spricht von sonnigem, warmen Wätter
der zweite von kühlem Regenwetter.

Ich freue mich auf die Begegnung mit den Elementen - und mit euch!

Weißer Adler








Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: 17.07.2010 - 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl (BGL)

Beitragvon WhiteEagle » 16.07.2010 11:26


Dieser Hinweis auf das Alpenschamanentreffen erschien im Wochenblatt für das Berchtesgadener Land
allerdings mit differgierenden und falschen Zeitangaben!
Richtig ist: offizieller Beginn: 12:00 Uhr


Präsentation1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

das Auge Gottes

Beitragvon WhiteEagle » 19.07.2010 09:43


ich möchte zu unserem Treffen ein Foto sprechen lassen:
Ich werde diesen Anblick wohl nie vergessen
und auch nicht dieses Treffen !

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Mein Dank

Beitragvon mondina » 19.07.2010 13:38

Hallo, lieber Rainer,
nach diesem 6.Treffen danke ich dir ganz besonders dafür, daß du mich damals zum 1. Treffen so überzeugend überredet hast ... du weißt was ich meine :wink:


Hallo, ihr Lieben!
Mit diesen öffentlichen Zeilen "springe ich über meinen Schatten" ... wer mich persönlich kennt, weiß was das für mich bedeutet :wink:
Daß ich das kann, verdanke ich meinen Erlebnissen und Erfahrungen vor und bei diesem 6. Treffen.

Ich danke der Geistwelt für die Freundschaft mit den Ritualleitern und deren Partnern. .... Es war schön euch und natürlich auch andere Freunde wieder mal zu sehen und real umarmen zu können.
Ich danke der Geistin vom Untersberg und dem befreiten Geist des Ortes.
Ich danke Sonnenvater, Blauhimmelmann, Wolkenmutter, Windfrau und Regenmutter, die uns so gut begleitet haben.

Ich danke meinen spirituellen Helfern für ihre Führung an diesem Tag.

Ich danke den Menschen, die mir am Nachmittag geduldig zugehört haben.
Ich danke den Menschen, die vorher und nachher zusätzlich den persönlichen Kontakt zu mir gesucht haben.

Ich danke der Herrin des Feuers und ihren Flammenkindern, die mich beim Hl. Feuer unterstützt haben.

Vor allem danke ich den Menschen, die das Feuerritual mitgemacht .... und uns dann noch bei meiner letzten Arbeit begleitet haben.

Und liebe Grüße schicke ich noch an alle, die beim Treffen anwesend waren.

Mondina
Benutzeravatar
mondina
 
Beiträge: 878
Registriert: 18.07.2004 18:56
Wohnort: Linz

Re: 17.07.2010 - 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl (BGL)

Beitragvon WhiteEagle » 20.07.2010 10:31

Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: 17.07.2010 - 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl (BGL)

Beitragvon mondina » 20.07.2010 10:54

Lieber Adler,
da gibt es noch ein besonders großes DANKE für diese Erinnerungsfotos :D

LG Dina
Benutzeravatar
mondina
 
Beiträge: 878
Registriert: 18.07.2004 18:56
Wohnort: Linz

Re: 17.07.2010 - 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl (BGL)

Beitragvon WhiteEagle » 20.07.2010 18:26


Pressetexte sind die größte Herausforderung. Mal sehen, in welchem Umfang und mit welchem Foto der Bericht gebracht wird.

Das Treffen der Alpenschamanen am Johannishögl
Ein elementares Erlebnis

Piding / Johannishögl
Am vergangenen Samstag kamen Schamanen und schamanisch Tätige des Alpenraums zum 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl zusammen. Dieses für Besucher und Interessierte offene Treffen fand bisher in der „Steinzeit Siegsdorf“ im Diesselbachtal statt und lockte zum Motto „Der Untersberg ruft“ rund 100 Aktive und Besucher an. Ohne die gewohnten Verkaufsstände und Vorträge stellte sich das Team der vier Ritualleiter vor. Helmut „Waldläufer“ Fabian - Förster und schamanisch Tätiger aus Wels, Eva Sindram - Heilpraktikerin und Mitglied bei der schamanischen Ambulanz München aus Pfaffenhofen, Dina „Mondina“ Edelstein-Langer - Schamanin aus Linz und Initiator des Treffens Rainer „Weißer Adler“ Limpöck - Diplom Sozialpädagoge und Buchautor („Die Zauberkraft der Berge“) eröffneten bei Sonnenschein mit einem Feuerritual dieses Treffen. Gegenüber der Kulisse des heiligen Bergs der Region, dem Untersberg, der vom Dalai Lama als ein Herzchakra der Erde bezeichnet wurde, kamen schon zu Mittag einige Besucher zusammen, die einen Energiekreis bildeten.
Weitere schamanisch Aktive boten Möglichkeit, Heilkräuter im Gelände kennen zu lernen, schamanische Lieder einzustudieren oder die therapeutischen Möglichkeiten von Trommeln zu erfahren.
An vier unterschiedlichen Ritualplätzen im Wald, am Bach, am Gipfel und am Feuerplatz zeigten die vier Ritualleiter ihr achtsames Umgehen mit der Natur, den Elementen und ihren Wesenheiten und gaben Beispiele für schamanische Techniken, die für jeden unmittelbar erfahrbar wurden. Das Zusammenspiel mit den Elementen wurde an diesem Tag für die Besucher eindrucksvoll erfahrbar. Raubvögel begleiteten die Rituale ebenso wie erfrischender Wind und segensreicher Regen, der erst zum Abschluss des Treffens zusammen mit einem Gewitter Akzente setzte.
Viele Besucher konnten kurz nach der gemeinsamen Abendzeremonie ein faszinierendes Wetterphänomen – einen mysteriösen Wolkenwirbel – beobachten.
Limpöck, der selbst seit vielen Jahren Vorträge über Kraftorte und Kultplätze in seiner Heimat hält und sein Wissen nun in seinem ersten Buch präsentiert, verwies im Tagesverlauf immer wieder auf die Bedeutung jenes Gebirgsstocks, dem Untersberg, der in früheren Zeiten nur der „Wunderberg“ genannt wurde. Er ermöglichte durch eine Trancereise den Teilnehmern eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Berg und bietet am 28. August eine geführte Wanderung zur Irlmaier-Madonna in die Almbachklamm zu Füssen des Untersbergs an.
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: 17.07.2010 - 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl (BGL)

Beitragvon WhiteEagle » 22.07.2010 08:29



Text und Überschrift wurden zwar redaktionell bearbeitet, blieben aber durchaus am Kern der Sache.
"Das Auge Gottes" wurde zugunsten des Energiekreises nicht veröffentlicht, aber zumindest im Beitrag erwähnt.
Interessant wäre noch, ob und wie Salzburger Nachrichten und Berchtesgadener Tagblatt den Artikel bringen.

Zeitungsartikel Reichenhaller Tagblatt 21.7.10.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: 17.07.2010 - 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl (BGL)

Beitragvon WhiteEagle » 19.08.2010 22:40

Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: 17.07.2010 - 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl (BGL)

Beitragvon mondina » 20.08.2010 04:02

Lieber WhiteEagle,
gratuliere! Deine Mühe hat sich gelohnt !!! :wink:

Dein Film(chen) zeigt gut worum es ging und ist eine schöne Erinnerung für alle, die dabei waren.

LG Mondina
Benutzeravatar
mondina
 
Beiträge: 878
Registriert: 18.07.2004 18:56
Wohnort: Linz

Re: 17.07.2010 - 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl (BGL)

Beitragvon WhiteEagle » 20.08.2010 08:42

WhiteEagle hat geschrieben:


Ich habe den YouTube-Code ins Forum eingebettet. Nun ist eine direkte Vorschau des Videos möglich und zugleich könnt ihr das Video hier öffnen.
Allerdings empfehle ich für eine bessere Auflösung und ein größeres Bild folgendes:

rechte Maustaste
"Wacht on YouTube"
(eventuell Popup-Blocker deaktivieren!)
dann Auflösung auf "480p " setzen
und die Funktionen "expand" und/oder "full screen" nutzen.

Von dort könnt ihr auch den Einbettungscode für eure Website abrufen.
Ihr könnt also das Video in eure Website einbauen!

So - und jetzt nochmals viel Freude beim Ansehen
und ein Dank an Mondina für das Lob!
Es hat sehr viel Spaß gemacht, die Doku zusammenzustellen und dabei noch einmal vieles nachzuerleben und nachzufühlen.
Es hat mich auch gefreut, dass ich von Netzwerkmitgliedern Musik verwenden durfte - das war dann noch das i-Tüpfelchen.

Weißer Adler
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: 17.07.2010 - 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl (BGL)

Beitragvon mondina » 20.08.2010 11:34

Hallo Rainer!

Respekt! Da hast Du etwas Tolles geschaffen!
Die Software ist das Werkzeug dazu, aber der Umgang damit und die Ideen dafür sind einzigartig.

lg

Günther
Benutzeravatar
mondina
 
Beiträge: 878
Registriert: 18.07.2004 18:56
Wohnort: Linz

Re: 17.07.2010 - 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl (BGL)

Beitragvon Waldläufer » 23.08.2010 08:55

Hallo Rainer!


Ich ziehe meinen Hut vor so viel g´spür unt Talent etwas in Szene zu setzen.

LG

Waldläufer
In Lak'ech a La'ken
(Ich bin ihr, und ihr seid ich)

BOTSCHAFTER DER BÄUME
http://www.members.aon.at/waldlaeufer
http://www.regenbogenwanderer.at
Benutzeravatar
Waldläufer
 
Beiträge: 1009
Registriert: 18.10.2003 19:09
Wohnort: Mistelbach b. Wels Österreich

Re: 17.07.2010 - 6. Alpenschamanentreffen am Johannishögl (BGL)

Beitragvon ingetraut » 22.09.2010 18:26

danke, das war jetzt sehr schön anzusehen, irgendwie hab ich da jetzt noch mitgefeiert.
und passt auch zum heutigen datum, 22. 9.

Ingetraut
Benutzeravatar
ingetraut
 
Beiträge: 290
Registriert: 02.02.2006 16:32
Wohnort: A - 3222


Zurück zu Alpenschamanische Angebote/Veranstaltungen in der Bioregion Chiemgau/Rupertigau/Salzburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron