Yul-Trommeln

Alpenschamanische Aktivitäten, Seminare und Events im gesamten Alpenraum und darüber hinaus

Moderator: Moderatorenteam

Yul-Trommeln

Beitragvon Wanderer » 28.11.2008 17:48

Hoi mitenand!

Das Schuschu veranstaltet wie jedes Jahr ein Yul-Trommeln in den Rauhnächten. Ich dacht, ich stells dieses Mal auch hier ein, vielleicht sind ja einige Schweizer hier, die sich für Schamanismus interessieren.

Von alten Bräuchen zur Wintersonnenwende berichtet u.a. Martha Sills-Fuchs: diese Nacht ist der Wendepunkt der Sonne, von nun an werden die Nächte wieder kürzer. Um die Sonne zu begrüssen, entzündete man überall Feuer, damit sie auch ja den Weg wieder zu einem findet und der Wechsel sich vollzieht.
Bei vielen Bauerngemeinschaften zog man sich in die Häuser zurück und versammelte sich zum Yul-Essen. Man liess die Geister der Nacht draussen und erzählte sich am warmen Feuer Geschichten und genoss die Gemeinschaft.

Das Schuschu trifft sich in diesem Jahr am 28. Dezember 2008 in der Nähe von Winterthur, Schweiz.

Die Themen sind:

- Einweihung unseres neuen Talking-Sticks
- Rau(c)hnacht: wir widmen uns dem Räuchern zu den Rauhnächten.
- Ahnenarbeit
- und Schamanisches Trommeln natürlich.

Näheres zum Termin und zur Anmeldung bitte auf unserer Homepage:
http://schuschu.org/trommelgruppe.html

Der Anlass ist wie immer kostenlos für den, der was zu Essen oder Räucherwaren mitbringt. Ansonsten ist ein Obulus im Schuschu Kaffekässeli immer gern gesehen.

*smile*
Wanderer
Bild
Benutzeravatar
Wanderer
 
Beiträge: 42
Registriert: 16.09.2007 23:11
Wohnort: Winterthur

Zurück zu Alpenschamanische Angebote/Veranstaltungen in anderen Bioregionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron