Marco Pogacnik in München, 3.6.09

Alpenschamanische Aktivitäten, Seminare und Events im gesamten Alpenraum und darüber hinaus

Moderator: Moderatorenteam

Marco Pogacnik in München, 3.6.09

Beitragvon AdDigDifWorld » 06.05.2009 10:10

Hallo zusammen,

habe gerade die Einladung zu dieser Veranstaltung per Mail weiter geleitet bekommen:

Der AT Verlag lädt Sie herzlich zu einem Abend ein mit MARCO POGACNIK

am Mittwoch, 3. Juni 2009, um 19 Uhr 30, in der Schweisfurth-Stiftung, Südliches Schlossrondell 1, 80638 München

Der Autor wird erstmals sein neues Buch vorstellen:
VENEDIG - SPIEGEL DER ERDSEELE
Geomantische Erfahrung einer idealen Stadtlandschaft

Marco Pogacnik hat die Geomantie-Bewegung der letzten zwanzig Jahre federführend geleitet. Am Beispiel von Venedig zeigt er zum einen beispielhaft die Geomantie einer Stadtlandschaft und zum anderen die Beziehung der Stadt zur Seele des Orts und zur Erdseele. Es erweist sich, dass die berühmte Lagunenstadt besonders tief mit den verschiedenen Seinsebenen der Erde und des Kosmos verbunden ist.
Somit nimmt Marco Pogacnik sein Publikum mit auf eine geomantische Führung und zugleich auf eine spannende Bewusstseinsreise durch Venedig, La Serenissima.

Bitte geben Sie uns Zusagen oder Absagen spätestens bis zum 25. Mai bekannt Tel. 089-767 56720, per Fax 089-767 567 11 oder Email: sibyllePUNKTschmidATatverlag.de


Klingt sehr interessant, wir werden versuchen dort zu sein.

Geomantische Grüße,
Adrian
Ahou Mitakuye Oyasin!
Benutzeravatar
AdDigDifWorld
 
Beiträge: 242
Registriert: 25.12.2004 17:51
Wohnort: Traunstein, Chiemgau, Bayern, D

Re: Marco Pogacnik in München, 3.6.09

Beitragvon Rabin » 28.05.2009 08:56

Vielen herzlichen Dank, das interessiert mich auch sehr und ich werde ebenfalls versuchen, dort zu sein.

Vielleicht erkennen wir uns?

Lieben Gruß
Rabin
circling around the universe on wings of pure light
Benutzeravatar
Rabin
 
Beiträge: 304
Registriert: 26.02.2007 09:58
Wohnort: München

Re: Marco Pogacnik in München, 3.6.09

Beitragvon AdDigDifWorld » 28.05.2009 10:13

Meine Frau und ich sind auf alle Fälle da! Mal sehen, ob wir uns finden. :D

Lieben Gruß,
Adrian
Ahou Mitakuye Oyasin!
Benutzeravatar
AdDigDifWorld
 
Beiträge: 242
Registriert: 25.12.2004 17:51
Wohnort: Traunstein, Chiemgau, Bayern, D

Re: Marco Pogacnik in München, 3.6.09

Beitragvon Rabin » 29.05.2009 16:20

danke, ich schau dann mal nach Euch.... :D

Rabin
circling around the universe on wings of pure light
Benutzeravatar
Rabin
 
Beiträge: 304
Registriert: 26.02.2007 09:58
Wohnort: München

Re: Marco Pogacnik in München, 3.6.09

Beitragvon Rabin » 04.06.2009 08:46

Grüß Euch,

hab Euch gestern leider nicht gesehen...es war ja total voll

Rabin
circling around the universe on wings of pure light
Benutzeravatar
Rabin
 
Beiträge: 304
Registriert: 26.02.2007 09:58
Wohnort: München

Re: Marco Pogacnik in München, 3.6.09

Beitragvon AdDigDifWorld » 04.06.2009 14:56

Dito!

Ich hatte das Problem, dass mir einige Gesichter bekannt vorkamen und ich bei keinem wusste, wo ich die Leute hinstecken soll... Aber das geht mir oft so. Leute erscheinen mir vertraut und sind es unter Garantie nicht... Hat wohl mit "anderen Ebenen" zu tun, auf denen man sich kennt...?

Jedenfalls waren wir sehr beeindruckt von der Persönlichkeit Pogacniks. War schön, ihn mal live zu erleben! Es gäbe vieles, was ich ihn fragen wollen würde...

Liebe Grüße,
Adrian
Ahou Mitakuye Oyasin!
Benutzeravatar
AdDigDifWorld
 
Beiträge: 242
Registriert: 25.12.2004 17:51
Wohnort: Traunstein, Chiemgau, Bayern, D

Re: Marco Pogacnik in München, 3.6.09

Beitragvon Rabin » 08.06.2009 14:02

Ja, ich hätte gern auch persönlichen Kontakt gehabt, aber er war so umlagert, daß ich mich nicht dazustellen wollte.

Mit Stefan Brönnle werde ich mal ein Tagesseminar machen, der kann einem die Augen für die Landschaft ebenso öffnen...hab einige Vorträge bisher gehört

und im Juni wird von Werner Neuner die Legung einer "Venusblume" i.d.Nähe des Starnberger Sees initiiert, wo ich auch gern mitmachen möchte.

Herzliche Grüße!
Rabin

http://www.meinthema.at/index.php?seite ... sblume.htm

Das „Projekt Venusblume“ besteht darin, dass an geomantisch wirksamen Punkten die Venusblume aufgelegt und aktiviert wird.
Die Venusblume ist wie eine Empfangsantenne für die Venusfrequenzen.
Durch ihre Aktivierung werden die hilfreichen venusischen Kräfte eingeladen, ins Bewusstseinsfeld der Erde und des Menschen einzufließen.
Die venusischen Kräfte bewirken einen Bewusstseinswandel der Menschheit.

Der Mensch selbst wirkt dabei als Übermittler: Er empfängt die venusichen Kräfte und leitet sie an das Herz der Mutter Erde weiter.


Aschering, nahe dem Starnbergersee:
Termin: 26. Juni 2009, ab 18 Uhr, Teilnahme frei (freiwilliger Beitrag)
Workshop: 27. und 28. Juni
Ort: Aschering, Starnberger See (nahe München)
Info und Anmeldung: Anna Schnitzler, Pöckingerweg 1, D-82343 Aschering;
Tel. +49/(0)8157/5119 bzw. +49/(0)162/ 7075347, Fax: +49/ (0)8157/ 92 48 72
Wegbeschreibung hier klicken(doc 48 KB)
circling around the universe on wings of pure light
Benutzeravatar
Rabin
 
Beiträge: 304
Registriert: 26.02.2007 09:58
Wohnort: München


Zurück zu Alpenschamanische Angebote/Veranstaltungen in anderen Bioregionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron