Erster Schamanischer Kult in Nordeuropa

Alpenschamanische Aktivitäten, Seminare und Events im gesamten Alpenraum und darüber hinaus

Moderator: Moderatorenteam

Erster Schamanischer Kult in Nordeuropa

Beitragvon Pilzsucher » 27.01.2013 00:30

Wir streben die Gruendung eines schamanisch-paganischen Kults in Nordeuropa an. Dieser soll die Moeglichkeit bieten wieder ein ganzheitliches und natuerliches Leben zu fuehren, wie es in Europa wegen des Einwirkens des Staats, der Staatsreligionen und Geheimorden beinahe nicht mehr moeglich ist. Daher streben wir die Gruendung eines Kults nach schamanisch / paganischem Vorbild an, wie sie in Europa vor der Christianisierung geherrscht haben. Vorbild bieten Fliegenpilzkulte, aber auch die ethnischen Religionen der Baltischen Region und ihre heiligen Gesaenge. Wir gehen davon aus, dass Paganismus ohne die heiligen Gesaenge nicht existieren kann.

Das Angebot richtet sich an Leute die ganz weg wollen von der Zivilisation und ein gesundes und erfuelltes Leben fuehren wollen. Wir sind kein Ferienlager und Wochenendseminar.

Wir besitzen ein Gehoeft in Lettland, es ist sehr abseits im Wald gelegen und duerfte alle Moeglichkeiten bieten um diese Lebensform bereit zu stellen. Angestrebt wird die Pferdehaltung sowie einiger anderer Tierarten, allerdings nicht zur Fleischgewinnung. Das Ziel ist es unabhaenig hier eine Art Stamm oder Kult aufzubauen und ganz zu der traditionell indigenen Lebensweise zurueckzufinden. Das wichtige ist uns, dass sich Authentizitaet entwickelt nicht nur in der Geistigkeit sondern im ganzen Leben, dass wir als gutes Beispiel vorgehen koennen, und zeigen koennen wie es moeglich trotz der heutigen Massenpropaganda und Unterdrueckung durch Christentum, Zivilisation und Staat zur indigenen Lebensweise zurueckzufinden und ein natuerliches und auesserst harmonisches Leben zu fuehren.

Falls du interessiert bist, freuen wir uns dich kennenzulernen, du erreichst uns auf dh1@emailn.de.
Pilzsucher
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.01.2013 23:59

Zurück zu Alpenschamanische Angebote/Veranstaltungen in anderen Bioregionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron