Saisonbeginn Trommelgruppe Steinzeit Siegsdorf

Informationen über nichtkommerzielle schamanische Trommelevents

Moderator: Moderatorenteam

Saisonbeginn Trommelgruppe Steinzeit Siegsdorf

Beitragvon WhiteEagle » 20.04.2009 08:52

WhiteEagle hat geschrieben:
Die Steinzeit Siegsdorf in Oberbayern liegt noch unter einer 20-80 cm dicken Schneedecke verborgen. Die Schneegeister verabschieden sich aber gerade täglich.
Ab Mai beginnen wir wieder mit unserer alpenschamanischen Trommelgruppe. Der erste Termin wird temperaturbedingt noch Ende Mai gelegt, die Folgetermine sind dann jeweils an einem Donnerstag. Diesmal - wegen Feiertagen - nicht im Rhythmus, also bitte auf die Termine achten. Insgesamt stehen wieder 6 Termine zur Verfügung:

28.5.
18.6.
09.7.
13.8.
10.9.
08.10.

http://www.alpenschamanismus.de/Schaman ... nzeit.html (wird demnächst akutalisiert!)

Beginn: jeweils 19.00 Uhr in der Steinzeit !
Bitte rechnet damit, dass vom Parkplatz bis zur Steinzeit ca. 20 Minuten Fußweg einzurechnen ist !!

Dieser besondere Ort in der Natur und im Gelände des Steinzeitdorfes befindet sich "zu-fälligerweise" an der bekannten Leylinie KARLSRUHE-MÜNCHEN-FRAUENINSEL-BERCHTESGADEN und mitten zwischen dem Wallfahrtsort Maria Eck und den mystischen Rabensteinen. Er ermöglicht somit das Erspüren, Erfahren und Arbeiten mit jenen besonderen Energien.
Wir werden hier am Feuer die Technik der schamanischen Reise im Einklang mit den Naturwesen - und Energien erlernen und vertiefen.
Voraussetzung wird immer eine klare Zielformulierung sein (Krafttiersuche, Problembestimmung o.ä.)
Der überdachte Feuerplatz ermöglicht auch das Arbeiten bei Schlechtwetter!

Definitiv werden wir 2009 zum letzten Mal in der Steinzeit arbeiten - ob ich/wir mit der Steinzeit in ihr neues Revier 2010 ziehen oder einen ganz neuen Platz beziehen, ist derzeit noch offen!

Bild

Die Trommelgruppe wird auch weiterhin eine offene Gruppe sein, d.h. es können jederzeit Besucher oder neue Mitglieder teilnehmen bzw. aufgenommen werden.

Auch weiterhin möchte ich anderen Trommelgruppenleitern oder schamanisch Erfahrenen die Möglichkeit geben, sich hier in direktem Kontakt mit den Spirits des Ortes in natürlicher Umgebung ihre Techniken/Methoden vorzustellen oder einzubringen.

Wir wollen auch weiterhin nach dem schamanischen Trommeln bei einer gemeinsamen Brotzeit am Feuer zusammensitzen. Dazu ist erwünscht, dass jeder etwas zum Essen und Trinken mitbringt.

Unkostenbeitrag zur Benutzung des Platzes und des Brennholzes: 5 Euro.

Ich freue mich wieder auf eine geist-reiche Trommelzeit in unseren bayerischen Bergen.

Weisser Adler

Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 13:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Zurück zu Offene schamanische Trommelevents

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron