Frau Percht - Göttin im Exil?

Buchtips nicht nur zum Alpenschamanismus und Schamanismus

Moderator: Moderatorenteam

Frau Percht - Göttin im Exil?

Beitragvon Una Ursa » 23.11.2006 15:00

Da ich eine echte Leseratte bin, erlaube ich mir diesen Buchtipp:


Frau Percht -Göttin im Exil?
- Auf der Suche nach der Frau Percht - zu Beginn des 21 Jahrhunderts -

Das Buch wurde von der Perschten-Stifung herausgegeben
ISBN 3-00-014309-2
Preis 29,90

Der Band ist sehr schön aufgemacht, grossformatig, sonniger Einband und viel Wissenwertes. Zugegen, ich habe es mir gerade erst gekauft und fast noch nichts gelesen....

Aber, ich kenne bereits das erste Buch, das über die Perchten herausgegeben wurde. Darin ist ein Kapitel über die Frau Percht und ich war erstaunt, fundiertes Wissen und so eine Sympathie für diese Göttin in diesem Buch zu finden. Schlließlich sind sonst hier alle erzkatholisch.
Der Autor äußerte sogar sein Bedauern, dass heute Frau Percht völlig vergessen scheint.

Und - was ich sehr interessant fand - er beschrieb die Magie, die die Perchtenläufer nach Anlegen der Masken und Kostüme verspüren. Sieh an!

Ich wohne neben dem Perschtenort Kirchseeon und deren magische Darbietungen jedes Jahr sind äußerst faszinierend. Wenn ihr in der Nähe seit, ansehen.
Ich stelle jetzt mal den link der Perchten rein:

www.perschten.de
www.perchten-kirchseeon.de

Die werden mit sch oder ch geschrieben, kein Schreibfehler meinerseit.

LG

zelda
Una Ursa
 
Beiträge: 155
Registriert: 04.05.2006 15:11
Wohnort: Muenchner Umland

Zurück zu Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron