neu: Der Geist der spirituellen Erfahrung / Wolf E. Matzker

Buchtips nicht nur zum Alpenschamanismus und Schamanismus

Moderator: Moderatorenteam

neu: Der Geist der spirituellen Erfahrung / Wolf E. Matzker

Beitragvon Rabin » 31.01.2011 10:44

Wolf E. Matzker hat ein neues Buch veröffentlicht:

"Der Geist der spirituellen Erfahrung"

W.E. Matzker beschriebt seine eigenen Erfahrungen auf der Suche nach Jesus und empfiehlt, daß sich auch schamanisch Tätige mit ihm beschäftigen.
Nicht, um zu missionieren, sondern es geht ihm darum, die energetische Kraft, die in Europa seit 2000 Jahren am Wirken ist, in welcher Weise auch immer, in ihrer ganzen Heilungs-Tiefe, Radikalität und spirituellen Eigenständigkeit zu verstehen und gegebenenfalls selbst anzuwenden.
Sein Buch Der Geist der spirituellen Erfahrung kann da wichtige Impulse geben. Es ist alles andere als ein angepasstes, gefälliges Buch, sondern ein Werk für Menschen, die das Feuer des freien Geistes entfachen, die kulturübergreifendes Denken und Handeln entwickeln wollen.

Aus diesem Grund vertritt Matzker ebenso die Meinung, daß man die Buddha-Energie, die Kraft von männlichen und weiblichen Buddha-Verkörperungen und Emanationen selbst kennenlernen und sich auf sie einlassen sollte.
Er lebt das konsequent im eigenen Leben.


Rabin
circling around the universe on wings of pure light
Benutzeravatar
Rabin
 
Beiträge: 304
Registriert: 26.02.2007 09:58
Wohnort: München

Re: neu: Der Geist der spirituellen Erfahrung / Wolf E. Matzker

Beitragvon Waldläufer » 01.02.2011 11:13

Hallo Rabin,

ich finde es gut, wenn es Menschen gibt, die sich mit dieser Thematik beschäftigen. Eigentlich geht es aber darum, dass sich jeder mit seiner eigenen Göttlichkeit und Unendlichkeit auseinandersetzt. Wir sind eigentlich in einer Zeit wo es nicht mehr darum geht einem Guru zu folgen, sondern seiner eigenen Göttlichkeit Ausdruck zu verleihen und nicht das zu machen oder dem zu folgen was ein Anderer oder eine Andere für gut und heilend empfunden hat. Die verschiedenen Glaubensrichtungen und Heiligen haben die Menschen auseinanderdriften lassen und sind die verschiedenen Richtungen entstanden. Das kann nicht gut sein. Alle verkörpern eigentlich nur einen "Gott", also lasst uns bei uns selbst anfangen, den wir selbst sind der Schöpfer unseres Seins, nicht Jesus, Buddha oder sonst wer. Das waren nur Krücken und haben uns voneinander getrennt.

LG

Waldläufer
In Lak'ech a La'ken
(Ich bin ihr, und ihr seid ich)

BOTSCHAFTER DER BÄUME
http://www.members.aon.at/waldlaeufer
http://www.regenbogenwanderer.at
Benutzeravatar
Waldläufer
 
Beiträge: 1009
Registriert: 18.10.2003 19:09
Wohnort: Mistelbach b. Wels Österreich

Re: neu: Der Geist der spirituellen Erfahrung / Wolf E. Matzker

Beitragvon mondina » 01.02.2011 11:19

Danke, lieber Waldläufer!
"ein wahres Wort, gelassen ausgesprochen" :wink:
LG Dina
Benutzeravatar
mondina
 
Beiträge: 878
Registriert: 18.07.2004 18:56
Wohnort: Linz

Re: neu: Der Geist der spirituellen Erfahrung / Wolf E. Matzker

Beitragvon Rabin » 01.02.2011 15:48

Ja, vielen Dank!
Das ist auch für mich stimmig.

Rabin
circling around the universe on wings of pure light
Benutzeravatar
Rabin
 
Beiträge: 304
Registriert: 26.02.2007 09:58
Wohnort: München

Re: neu: Der Geist der spirituellen Erfahrung / Wolf E. Matzker

Beitragvon Rabin » 01.02.2011 18:33

Wolf E. Matzker geht es ebenfalls genau darum , angeregt durch die Beschäftigung mit unseren Geistesquellen die eigene Göttlichkeit zu finden, durch eigenes Erleben, eigene Erfahrung

Rabin
circling around the universe on wings of pure light
Benutzeravatar
Rabin
 
Beiträge: 304
Registriert: 26.02.2007 09:58
Wohnort: München


Zurück zu Bücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron