29.03.2009 - BR - 15 Uhr: Alpenschamanisches am Untersberg

Hinweise auf Filme und TV-Sendungen zum Thema Alpenschamanismus

Moderator: Moderatorenteam

29.03.2009 - BR - 15 Uhr: Alpenschamanisches am Untersberg

Beitragvon WhiteEagle » 02.02.2009 15:41


Alpenschamanisches im Fernsehen
in der Reihe Hüttenwirte (Untersberg: Stöhrhaus)
mit Untersbergschamanen Od*Chi
Untersbergpfarrer Herbert Schmatzberger
und den Alpenschamanen in einer ihrer Kulthöhlen zu Füssen des Untersbergs.

Achtung:
im Vordergund steht natürlich der Hüttenwirt vom Störhaus!
Die Idee war aber "Alpenschamanisches" in ein derzeit nicht mehr vorhandenes TV-Konzept einzufügen. Daraus ergab sich die Verbindung zu unserem heiligen Berg und schließlich einer entsprechenden Berghütte dort oben.
Ob jetzt "Alpenschamanisches" als "schmückendes" Beiwerk oder gar "Hautpattraktion" zu betrachten ist, bleibt dem Zuseher überlassen.

Für diesen Beitrag wird es allerdings eine Premiere geben:
einige Tage vor Ausstrahlung im BR - vermutlich in Bad Reichenhall
und noch dazu kostenlos!!!
Nähere Infos folgen.

Weisser Adler
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: 29.03.2009 - BR - 15 Uhr: Alpenschamanisches am Untersbe

Beitragvon WhiteEagle » 09.03.2009 16:59

WhiteEagle hat geschrieben:
Für diesen Beitrag wird es allerdings eine Premiere geben:
einige Tage vor Ausstrahlung im BR - vermutlich in Bad Reichenhall
und noch dazu kostenlos!!!
Nähere Infos folgen.


Die kostenlose Premiere
26. März 2009
19:30 Uhr
Park-Kino
Bad Reichenhall

Autorin Susanne Roser und Redakteur Dr. Peter Giesecke stehen dem Publikum für Fragen zur Verfügung.



Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: 29.03.2009 - BR - 15 Uhr: Alpenschamanisches am Untersberg

Beitragvon WhiteEagle » 22.03.2009 19:51


Hüttenwirte
Die Schamanen vom Untersberg
Bild

Seit 27 Jahren bewirtschaftet die Familie Sommerauer das Stöhr-Haus auf dem Untersberg: Er habe etwas Magisches, sagen die Sommerauers. Tatsächlich ist der Untersberg einer der mythenreichsten und sagenhaftesten Berge der Alpen. Kaiser Karl der Große soll in seinem Inneren schlafen, er soll von geisterhaften Wesen bewohnt sein, und selbst der Dalai Lama soll über ihn gesagt haben, dass er das Herzchakra Europas sei.

Pfarrer Schmatzberger aus Großgmain bezeichnet den Untersberg als Herausforderung. Er steht in Verbindung zu sogenannten "Alpenschamanen", die die Natur als einen lebendigen Organismus erachten. Für sie ist der Untersberg, auf dem sie ihre Rituale feiern, ein heiliger Berg. Sie nennen sich Schamanen, um damit ihre besondere Verbindung zur Natur hervorzuheben. Auf der Suche nach Spiritualität meinen sie, müsse man nicht nach Nepal oder Indien reisen. Die Heimat habe genügend eigene Kraftorte, die der Seele guttun und religiöse Erfahrungen ermöglichen.

Der Film zeigt das Leben der Familie Sommerauer auf ihrem "magischen" Berg und stellt die "Alpenschamanen" vor, die sich dem Untersberg ganz besonders verbunden fühlen.

Redaktion: Peter Giesecke
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Untersberg füllt Kino

Beitragvon WhiteEagle » 27.03.2009 10:21


Wieder einmal hat er es geschafft, einen Kinosaal bis zum letzten Platz zu füllen.
Neugierig erwarteten wir, was da auf uns zukommen würde - wie man in einer Doku Welten miteinander verbinden kann:
nämlich die Welt eines Hüttenwirtes oben am Berg
und die anderen Welten von den "Weltenwanderern".
Vor einiger Zeit - im November 2006 - präsentierte der ORF in seiner beachtenswerten Doku-Reihe Universum die Doku "Sagenreiche Natur - Untersberg".
Doch ausser schönen Landschaftsaufnahmen und Höhlenbildern war wenig Sagenhaftes, Mythologisches zu sehen. Eine vertane Chance - die jetzt der BR nachholte.
Zwar ist die Doku mit ihren 30 Minuten nur ein kleiner Ausschnitt eines kosmischen Berggiganten, doch war der Schnitt, die Vertonung und der Text optimal gelungen,
um ein Stück jener Faszination dieses Berges zu vermitteln. Die Welten wurden sehr geschickt miteinander verknüpft, manchmal war ich froh, direkt mal wieder "Oberluft" zu bekommen und einfach Bilder von seinen Bergbrüdern geniessen zu können - oder einfach von einem urigen Hüttenwirt mit seiner Familie.
Autorin und Redakteur waren beide im Kino anwesend, es gab auch eine lebhafte Diskussion im Anschluss, bis dann die letzten 3 Weltenwanderer noch mit dem Team auf ein Bier zusammensaßen.

8 Jahre ist diese Doku nun in einer Art "Programmtopf", aus denen sich viele Sender der ARD bedienen können und in ihrer Region präsentieren können.
Unser Wunderberg geht nun auf Wanderschaft und vielleicht versteht der ein oder andere seine Sprache.

Weißer Adler

Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: 29.03.2009 - BR - 15 Uhr: Alpenschamanisches am Untersberg

Beitragvon Ysgawen » 28.03.2009 20:00

Da möcht ich doch ganz herzlich gratulieren!

Bin gespannt auf morgen, leider war es mir nicht möglich, ins Kino zu kommen, rappel mich grad allmählich aus ner heftigen Erkältung wieder hoch.

Liebe Grüße von Lisa
Benutzeravatar
Ysgawen
 
Beiträge: 1468
Registriert: 29.08.2004 01:33
Wohnort: Teisendorf

Re: 29.03.2009 - BR - 15 Uhr: Alpenschamanisches am Untersberg

Beitragvon eva » 30.03.2009 10:48

Die Holledau hat gepennt und bittet dringend um alpine Nachhilfe.
Gibt es irgendwo bzw. -wann eine Möglichkeit, den Film nochmal zu sehen?
Liebe Grüße
Eva
Ich liebe, was keinen Namen hat: das Innere des Windes, das Trommeln von Regentropfen auf Blättern. (Amy Schutzer)
Benutzeravatar
eva
 
Beiträge: 85
Registriert: 18.08.2005 21:26
Wohnort: Jebertshausen

Re: 29.03.2009 - BR - 15 Uhr: Alpenschamanisches am Untersberg

Beitragvon WhiteEagle » 30.03.2009 19:35


die Doku wird sicher in den nächsten Jahren noch bei einigen ARD-SEndern zu sehen sein.
Ich werde nur bestimmte Sequenzen daraus schneiden und in Youtube stellen.
Der Gesamteindruck wird allerdings nur über den ganzen Film vermittelt.
Mal sehen, wie schnell er wieder irgendwo zu sehen ist.
Er ist wohl schon zum Schulgespräch im Religionsunterricht geworden ...

Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: 29.03.2009 - BR - 15 Uhr: Alpenschamanisches am Untersberg

Beitragvon Koala » 30.03.2009 19:36

Einfach wunderschön!!!

Da hat man den Untersberg direkt vor der Nase und kennt ihn fast gar nicht. Bis auf die üblichen "Steige" und die Almbachklamm...
Ein wirklich mystischer Berg, und so nah!

Vielleicht gelingt uns in diesem Jahr mal wieder ein Besuch? Gründe gibt es ja genug, wie man sehen konnte ;-)

Gratulieren zu dem gelungenen "Projekt", wobei, wenn man ehrlich ist, dieser "Wunderberg" ja gar keine Reklame mehr nötig hat.

Astrid mit Familie
Wir sind zu dem Glauben überredet worden, wir müßten uns von anderen belehren lassen, und so ist unser eigenes spirituelles Selbst in Vergessenehit geraten.
Dr. Edward Bach
Benutzeravatar
Koala
 
Beiträge: 14
Registriert: 05.12.2008 16:13
Wohnort: Lamprechtshausen

Re: 29.03.2009 - BR - 15 Uhr: Alpenschamanisches am Untersberg

Beitragvon dogsoldier » 01.04.2009 06:11

Guten Morgen

Schöne Doku,gut gemacht..... :D
Hab sie aufgenommen und versuch sie mal auf CD zu brennen. :D

dogsoldier
dogsoldier
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.03.2009 21:06


Zurück zu Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron