Am Anfang war das Licht

Hinweise auf Filme und TV-Sendungen zum Thema Alpenschamanismus

Moderator: Moderatorenteam

Am Anfang war das Licht

Beitragvon WhiteEagle » 14.09.2010 11:34


http://amanfangwardaslicht.at/



Ab 17.9.2010 im Kino.
Ich bitte um Rückmeldungen.
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: Am Anfang war das Licht

Beitragvon Waldläufer » 14.09.2010 13:23

Den schauen wir uns am Wochenende an. Werde berichten.

LG

Waldläufer
In Lak'ech a La'ken
(Ich bin ihr, und ihr seid ich)

BOTSCHAFTER DER BÄUME
http://www.members.aon.at/waldlaeufer
http://www.regenbogenwanderer.at
Benutzeravatar
Waldläufer
 
Beiträge: 1009
Registriert: 18.10.2003 19:09
Wohnort: Mistelbach b. Wels Österreich

Re: Am Anfang war das Licht

Beitragvon Dryade » 05.11.2010 22:08

Kann ich nur weiter empfehlen. Einen kannte ich schon persönlich (Dieter), wusste aber nichts von seiner Ernährungsform.
Der Tod einiger Leute, war aufgrund deren eigener Fahrlässigkeit zu verantworten. Jasmuheen hat eindeutig darauf hingewiesen, dass man sich so wenig wie möglich bewegen soll.
Dass sich ein Biophysiker leichter tut sich gewisse Dinge vorzustellen als eine Univ. Prof in Medizin, kann ich auch nachvollziehen.

Woran ich bei jeden Essen denken muss sind die zwei Affen. Einer wurde knapp und gesund gefüttert der andere "normal". Der Unterschied war beachtlich.
Grau, teurer Freund, ist alle Theorie,
Und grün des Lebens goldner Baum.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Dryade
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.11.2010 20:00


Zurück zu Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron