Erlebnisregion Untersberg

Kein Berg im Alpenraum ist so reich an Mythen wie der Untersberg. Welche Botschaft steckt dahinter? Welche Sagen bewegen euch am meisten?

Erlebnisregion Untersberg

Beitragvon WhiteEagle » 20.11.2010 10:06


Nun ist Teil 2 der Kraftort-Karte von der Bioregion Untersberg online:

Untersberg - Erlebnisregion Berchtesgaden

Nach dem Teil 1 Untersberg - Erlebnisregion Bad Reichenhall werden nun die Zusammenhänge einer sogenannten Bioregion mit den umliegenden Berggeistern nochmals deutlicher.
BERCHTesgaden - das Reich der Percht - wird von 3 markanten Urmüttern bzw. Berggöttinnen / Berggeistern umgeben:

Untersberg - das Reich / der Rückzugsort des alten matriachalen Volkes
Hoher Göll - der noch den Namen der keltischen Berggöttin Gula trägt
Watzmann - der frühere heilige Berg der Region

Diese Berge sind voller Mythen, voller Geheimnisse, die in ihrer Bedeutung und ihrem Umfang erst allmählich in unser Bewußtsein zurückkehren.
Inmitten dieses Reiches der Naturgötter siedelten über die Zeiten die "Kinder von Mutter Erde"
und "transportierten" über die Mythen das alte Wissen weiter.
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 13:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Zurück zu Untersberg - Berg der Mythen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron