Untersbergmandl

Kein Berg im Alpenraum ist so reich an Mythen wie der Untersberg. Welche Botschaft steckt dahinter? Welche Sagen bewegen euch am meisten?

Untersbergmandl

Beitragvon WhiteEagle » 17.03.2012 20:31


Vor meinem gestrigen Untersberg-Vortrag bei der BERGinale in Berchtesgaden kam eine "ältere" Dame auf mich zu und meinte:
Ich habe sie gesehen - die Untersbergmandl. Als Kind durfte sie oft ihre Mutter (Sennerin) auf einem Kaser am Untersberg besuchen. Diese zeigte ihr einmal die Stelle, wo die Untersbergmandl sich gerne aufhalten - und da hat sie sie dann auch gesehen.
Und wenn es ihr einmal gesundheitlich schlecht geht, dann geht sie hinauf auf den Untersberg - und dann heilt er sie.
Dann gab sie mir die Hand und bedankte sich bei mir...
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: Untersbergmandl

Beitragvon WhiteEagle » 19.03.2012 10:59


Gestern rief eine ältere Dame aus dem Berchtesgadener Landkreis an und befragte mich zu einem angeblichen Foto eines Untersbergmandls, das sie in einem Buch von mir gesehen hätte und das sie jetzt seit einem halben Jahr sucht. Sie nannte dazu auch noch weitere Namen. Sie sei deswegen verärgert, weil die Untersbergmandl sich nicht fotografieren lassen würden.
Nun bin ich mir aber sicher, dass kein derartiges Foto existiert, sah aber trotzdem nochmals mein Buch durch. Ich sagte ihr auch, das ich kein solches Foto kenne, nur entsprechende symbolische Aufnahmen von Figuren der Mandl aus dem Landkreis z.B. im Mirabellgarten (Zwergerlgarten) in Salzburg.
Da muss sich in ihrer Vorstellung wohl so ein Mandl manifestiert haben. Ihre Vehemenz diesbezüglich war bemerkenswert.
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land


Zurück zu Untersberg - Berg der Mythen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron