Seite 1 von 1

keine Bergtour an Allerseelen am Untersberg

BeitragVerfasst: 20.01.2013 18:24
von WhiteEagle

Nach meinem letzten Untersberg-Vortrag in Grödig äußerten sich 2 Berchtesgadener Senioren:

Dame:
Bei uns in Berchtesgaden heißt es, dass man keine Bergtour zum Untersberg an Allerheiligen unternehmen soll.
Einmal hat eine junge Frau dies missachtet und ist mit 4 weiteren Burschen hinaufgestiegen
- muss wohl im Bereich Mittagsscharte gewesen sein -
keiner ist lebend zurückgekommen.


Darauf ein weiterer Herr aus Berchtesgaden:

Das kenne ich anders: es war und ist Allerseelen.

Die Berchtesgadenerin trug daraufhin voller Inbrunst ein Untersbergmandl-Gedicht vor.

Re: keine Bergtour an Allerseelen am Untersberg

BeitragVerfasst: 05.11.2013 14:07
von WhiteEagle

Re: keine Bergtour an Allerseelen am Untersberg

BeitragVerfasst: 10.11.2013 20:45
von Berghexe
Also jetzt hat mein Beitrag sein Platzerl gefunden :wink:
Hierher gehört er also.
viewtopic.php?f=94&t=3489

Ich war der zeit voraus, bzw. hatte ich die "Erklärung" (noch) nicht.
Lg, die Berghexe

Re: keine Bergtour an Allerseelen am Untersberg

BeitragVerfasst: 10.11.2013 20:51
von WhiteEagle

An einem Berg gibt es Tabuzonen und Tabuzeiten.
Manch Einheimische kennen sie noch.

Ich frage mich, ob darüber nicht allgemein informiert werden sollte!?