der Untersberggeist

Wie können wir mit den Geistern des Berges kommunizieren? Was habt ihr von ihnen erfahren?

der Untersberggeist

Beitragvon WhiteEagle » 15.07.2009 10:57


Einem Mitglied meiner alpenschamanischen Trommelgruppe und des alpenschamanischen Netzwerks - Walter Hein - verdanke ich dieses Bild vom Geist des Untersbergs.
So hat ihn der Künstler bei einer schamanischen Reise wahr-genommen und so kennen ihn viele.
So breitet er schützend seine Arme über seine Bioregion hinaus, die weit hinaus ins Umland reicht.
So wirkt seine Herzensenergie als ein Chakra der Erde.
Doch das Tor zu ihm ist momentan verschlossen...

Der Weg zu den Berggeistern ist steinig und steil,
aber sie lassen uns tief blicken.



Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 13:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: der Untersberggeist

Beitragvon Berghexe » 23.07.2009 20:56

spontan ist mir dazu folgendes eingefallen:
kennt ihr "das gesicht" vom untersberg?

wenn man im winter (d.h., es muß schnee auf den untersberg gefallen sein) den untersberg südlich von salzburg aus betrachtet - (am besten von Puch bei salzburg),
dann erkennt man ein bärtiges gesicht in der steilen felswand...
und dieses gesicht ähnelt ziemlich dem oben abgebildeten berggeist!!

momentan ist in meinem arbeitszimmer baustelle und die fotoalben sind in schachteln verräumt, aber wenn es wen interessiert, kann ich nach der baustelle mal in den fotoalben auf suche gehen (weiß nichtmehr genau wann ich es aufgenommen hatte... :roll: ) und abfotografieren bzw. scannen und hier reinstellen versuchen. :idea:

Liebe Grüße, die Berghexe
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 164
Registriert: 29.11.2006 10:24
Wohnort: Hallein

Re: der Untersberggeist

Beitragvon WhiteEagle » 24.07.2009 07:56

Berghexe hat geschrieben:spontan ist mir dazu folgendes eingefallen:
kennt ihr "das gesicht" vom untersberg?

wenn man im winter (d.h., es muß schnee auf den untersberg gefallen sein) den untersberg südlich von salzburg aus betrachtet - (am besten von Puch bei salzburg),
dann erkennt man ein bärtiges gesicht in der steilen felswand...
und dieses gesicht ähnelt ziemlich dem oben abgebildeten berggeist!!

momentan ist in meinem arbeitszimmer baustelle und die fotoalben sind in schachteln verräumt, aber wenn es wen interessiert, kann ich nach der baustelle mal in den fotoalben auf suche gehen (weiß nichtmehr genau wann ich es aufgenommen hatte... :roll: ) und abfotografieren bzw. scannen und hier reinstellen versuchen. :idea:



ich bitte dringend um Behebung der Baustellung und Suche nach diesem Foto!!!
Und bittttte: abfotografieren oder scannen. Das Einstellen sollte über die neue Dateianhangfunktion leicht gehen.

Ich wäre zu großem Dank verpflichtet.

lg

Weisser Adler

Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 13:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: der Untersberggeist

Beitragvon Berghexe » 27.07.2009 14:01

Wie schon geschildert ist mein Arbeitszimmer dzt. eine Baustelle :roll: -es wird eine weitere Tür durchgebrochen...
Doch mit einem Griff fand ich das richtige Fotoalbum mit den Fotos, die ich vor 10 Jahren gemacht hatte unter der Baufolie heraus 8)
.



Ich habe sie für euch abfotografiert:

Großaufnahme:
zur Einweisung:
Der große dunkle Fleck unter dem Gipfelkreuz ist sein linkes Auge-das rechte ist noch schöner zu sehen - mit Lid!-Nase und Vollbart-der ganz große Fleck ist das Kinn.


Bild

Überblick:

Hier findet man das Gesicht dort, wo das waagerechte Grat nach rechts abfällt.
Bild

gefunden?

LiGrü, die Berghexe
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 164
Registriert: 29.11.2006 10:24
Wohnort: Hallein

Re: der Untersberggeist

Beitragvon WhiteEagle » 27.07.2009 19:31


Damit gibt es die einzigartige Möglichkeit 2 Bilder zu vergleiche:
- das Gemälde, das durch eine schamanische Reise entstanden ist
- und das Foto einer Ansicht des Untersberggeistes unterhalb des Geierecks

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 13:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: der Untersberggeist

Beitragvon Berghexe » 27.07.2009 21:19

die Gegenüberstellung hast du gut gemacht!
Irre!! schaut euch die hohen backenknochen an...-ich finde es beeindruckend!
gewaltig!
Liebe Grüße, die Berghexe
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 164
Registriert: 29.11.2006 10:24
Wohnort: Hallein

Re: der Untersberggeist

Beitragvon WhiteEagle » 28.07.2009 06:56

Berghexe hat geschrieben:die Gegenüberstellung hast du gut gemacht!
Irre!! schaut euch die hohen backenknochen an...-ich finde es beeindruckend!
gewaltig!
Liebe Grüße, die Berghexe



stellt euch den gemalten Berggeist mit geschlossenen Augen vor - da kommt er dem "Original" auch recht nahe.
Ich denke aber, dass es bei den beiden Impressionen jeweils um ein Hineinspüren geht - und da kommt für mich am meisten Ähnlichkeit in der Ausstrahlung rüber.
Ich bitte schon jetzt um Erlaubnis, dieses bearbeitete Foto für mein Buch über den Untersberg verwenden zu dürfen!

LG

Weisser Adler
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 13:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: der Untersberggeist

Beitragvon Berghexe » 28.07.2009 20:38


Ich bitte schon jetzt um Erlaubnis, dieses bearbeitete Foto für mein Buch über den Untersberg verwenden zu dürfen!

Weisser Adler



aber gerne! mit tantiemen werd ich ja nicht rechnen können :wink: -so wäre es nett, wenn du beim bildnachweis schreiben würdest:
"von berghexe".

bthw, rainer, hast du den Uluru schon live gesehen? ("herz-chakra australiens...")-ich wanderte schon einmal rundherum. :D 8)

es grüßt über den Dürrnberg - die Berghexe :D
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 164
Registriert: 29.11.2006 10:24
Wohnort: Hallein

Re: der Untersberggeist

Beitragvon WhiteEagle » 29.07.2009 06:51

Berghexe hat geschrieben:
Ich bitte schon jetzt um Erlaubnis, dieses bearbeitete Foto für mein Buch über den Untersberg verwenden zu dürfen!

Weisser Adler



aber gerne! mit tantiemen werd ich ja nicht rechnen können :wink: -so wäre es nett, wenn du beim bildnachweis schreiben würdest:
"von berghexe".

bthw, rainer, hast du den Uluru schon live gesehen? ("herz-chakra australiens...")-ich wanderte schon einmal rundherum. :D 8)

es grüßt über den Dürrnberg - die Berghexe :D



das mit "von berghexe" geht in Ordnung - oder doch nicht lieber richtigen Namen?

Ich vermute, dass du dann den Uluru auch fotografiert hast? Ich selber war noch nicht da!
Und ich bräuchte auch von dem noch dringend ein Foto und zwar so eines, wo die Einkerbung (die Mittagsscharte des Ulurus) zu sehen ist.
Hast du vielleicht ein passendes Foto?
Mein Vergleich vom Untersberg und Uluru kennst du ?

lg

Weisser Adler

Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 13:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land


Zurück zu Untersberg - Berg der Geister

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron