Namenspatron Untersberg

Wie können wir mit den Geistern des Berges kommunizieren? Was habt ihr von ihnen erfahren?

Namenspatron Untersberg

Beitragvon WhiteEagle » 03.08.2011 11:03


Für welche Einrichtungen ist der Untersberg Namenspatron:
(eine Liste, die ich fortsetzen werde! Bringt bitte auch eure Beispiele dazu ein.)

UNTERKUNFT
Jugendherberge Berchtesgaden "Haus Untersberg"
http://www.jugendherberge.de/jh/bayern/ ... x.shtml.de

Hotel Untersberg in Grödig
http://www.hoteluntersberg.at/

SPORT
Untersbergarena in Salzburg
http://de.wikipedia.org/wiki/Untersberg-Arena

EXEKUTIVE
Untersbergstüberl/Untersbergstube im BPFI Ainring
http://www.polizei.bayern.de/bepo/wir/a ... .html/1478
Historisch und mythologisch bedeutender Raum im ehemaligen Reichs-Flughafenverwaltungsgebäude. In meinem Buch "Mythos Untersberg" beschrieben!

MUSEUM
Untersbergmuseum in Fürstenbrunn
http://www.google.de/search?q=untersbergmuseum


Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: Namenspatron Untersberg

Beitragvon Berghexe » 05.08.2011 23:28

gasthaus untersberg in salzburg (kenne es nicht, habs nur für dich im telefonbuch gefunden):

http://www.herold.at/gelbe-seiten/salzb ... ntersberg/

Untersberg-Apotheke in Grödig:
(Heilung!! "Anrufung??") :D

http://www.herold.at/gelbe-seiten/gr%C3 ... hiebel-kg/
link zur Apotheke, das team:
http://www.untersberg-apotheke.at/team.html
und hausmarke:
http://www.untersberg-apotheke.at/hausmarke.html

(da war ich schon mal ganz kurz drinn.)

untersbergTV: (kenne ich auch nicht)
http://www.untersberg.tv/




Liebe Grüße, die Berghexe
Zuletzt geändert von Berghexe am 05.08.2011 23:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 164
Registriert: 29.11.2006 11:24
Wohnort: Hallein

Re: Namenspatron Untersberg

Beitragvon Berghexe » 05.08.2011 23:36

außerdem gibt es eine Reihe von Untersbergstrassen:

Untersbergstraße 5083 Sankt Leonhard
Untersbergstraße, 5020 Salzburg, Sbg.
Untersbergstraße, 5081 Niederalm, Salzburg-Umgebung, Sbg.
Untersbergstraße, 83435 Bad Reichenhall, Berchtesgadener Land, BY, Deutschland
Untersbergstraße, 83395 Freilassing, Berchtesgadener Land, BY, Deutschland
Untersbergstraße, Hallein, Sbg.
Untersbergstraße, Mauthausen 83451 Piding, Berchtesgadener Land, BY, Deutschland
Untersbergstraße, Aufham 83454 Anger, Berchtesgadener Land, BY, Deutschland
Untersbergstraße, 83317 Teisendorf, Berchtesgadener Land, BY, Deutschland

...selbst in München gibt es eine untersbergstraße!!

LiGrü, Berghex
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 164
Registriert: 29.11.2006 11:24
Wohnort: Hallein

Re: Namenspatron Untersberg

Beitragvon Berghexe » 15.08.2011 11:02

Brauchtum:
Die Untersberger Mandl (hab noch nie was davon gehört, für dich im www gefunden)
http://www.maschkera.de/brauchtum.html
http://www.mittenwald.de/index.shtml?fr ... intversion

untersbergkrampusse:
http://www.untersberg-krampusse.com/index.html

untersberg radio:
http://www.radio-untersberg.de/

gasthaus untersberg
http://www.gasthaus-untersberg.at/

hochseilgarten:
http://www.untersberg-challenges.at/index1.html

pflegeheim untersberg: :wink:
http://www.senioren-blogger.de/vermisch ... weiht.html

es grüßt die berghexe
Benutzeravatar
Berghexe
 
Beiträge: 164
Registriert: 29.11.2006 11:24
Wohnort: Hallein

Re: Namenspatron Untersberg

Beitragvon WhiteEagle » 15.08.2011 11:55

Berghexe hat geschrieben:Brauchtum:
Die Untersberger Mandl (hab noch nie was davon gehört, für dich im www gefunden)
http://www.maschkera.de/brauchtum.html
http://www.mittenwald.de/index.shtml?fr ... intversion

untersberg radio:
http://www.radio-untersberg.de/




dieses Brauchtum war mir auch unbekannt. Interessant, dass die Untersbergler sogar bei der Zugspitze - zumindest im Brauchtum - aktiv sind.

"Radio Untersberg" gibt es jedoch nicht mehr. Das wurde integriert in http://www.bayernwelle.de/.
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: Namenspatron Untersberg

Beitragvon WhiteEagle » 19.03.2012 14:54


Schauspiel "Der Untersberg"
1828
Eduard von Schenk
http://books.google.de/books?id=mWguAAA ... er&f=false

Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: Namenspatron Untersberg

Beitragvon WhiteEagle » 14.10.2012 16:06


Die Untersberg-Akademie in Großgmain:
http://www.marienheilzentrum.org/cms/ne ... e_2012.pdf
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Re: Namenspatron Untersberg

Beitragvon AdDigDifWorld » 15.10.2012 17:23

WhiteEagle hat geschrieben:dieses Brauchtum war mir auch unbekannt. Interessant, dass die Untersbergler sogar bei der Zugspitze - zumindest im Brauchtum - aktiv sind.


Dazu fällt mir wieder ein, dass vor nicht allzu langer Zeit mein Onkel und meine Tante, die im Raum Weilheim leben, erzählt haben, dass sie sich mal im Murnauer Moos (beim Ähndl - ist mir neulich auch wieder als Kraftplatz über den Weg gelaufen, wenn ich mich nicht irre?? Muss ich mal nachforschen - die Schwester meines Onkels hat dort lang eine Wirtschaft betrieben...) als Untersbergmandl verkleidet haben (so richtig mit schweren Kostümen und so) und sich dabei mit "Schroffen Gold" (Schläuche unterm Kostüm...) die Kante gegeben haben... Ob das jetzt zu Fasching war oder in den Rauhnächten, das weiß ich nicht mehr... Und ist auch schon sicherlich 25 Jahre oder so her...

Hab den Link jetzt nicht gelesen, um das entsprechend einsortieren zu können. Könnt Euch ja jedenfalls vorstellen, dass ich nicht schlecht gestaunt hab, dass meine Verwandtschaft "am anderen deutschen Ende der Alpen" ;-) die Untersbergmandl kennen (und Schroffen Gold trinken). :mrgreen:

Liebe Grüße,
Adrian
Ahou Mitakuye Oyasin!
Benutzeravatar
AdDigDifWorld
 
Beiträge: 242
Registriert: 25.12.2004 17:51
Wohnort: Traunstein, Chiemgau, Bayern, D


Zurück zu Untersberg - Berg der Geister

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron