Im Jahreskreis am Untersberg

Phänomene, Anomalien, Naturwesenheiten... der Berg öffnet seine Portale in die Anderswelt.

Im Jahreskreis am Untersberg

Beitragvon WhiteEagle » 12.04.2011 08:07


viel drüber geschrieben, aber nix zusammengefasst. Daher hier mein Beginn, der laufend editiert wird. Auch wenn euch noch ein bedeutendes Datum am Untersberg einfällt, dann bitte einbringen!

DATUM / ORT

29. März - Ostara - Grasslhöhle (Venusblumeninstallation 29.3.2009)

30. April - Walpurgisnacht / Beltane - Johannishögl

1. Mai - Maibaumaufstellen (Fruchtbarkeitsbaumkult)

21. Juni - Sommersonnenwende /Litha - zahlreiche Sonnwendfeuer im Tal und auf den Bergen

Juli - letzter Sonntag im Juli=Annafest - Maria Ettenberg (Untersbergkirche)

Juli/August - Alpenschamanentreffen - Johannishögl (alter Sonnenkultort)

14. August - Untersbergwallfahrt ab Großgmain

15. August - Hoher Frauentag - Mittagsscharte (Öffnung des Zeitportals, Beginn des Frauendreissgers/Kräutersammeln) / Höhle "Steinerner Kaser" (Steinkreisinstallation 2006)

24. August (um Bartholomäus) - Almer Wallfahrt über das Steinerne Meer nach Sankt Bartholomä (Untersbergkirche) am Königssee

31. Oktober - Samhain - im Bauch von Mutter Erde

25. November - Christgeburtsfeier - Waldandacht/Großgmain

2. Donnerstag im Advent - Wilde Gjaod - Raum Grödig

21. Dezember - Wintersonnenwende - Hochburghöhe (Beobachtung des Sonnendurchgangs am Teufelsloch)
- Wintersonnwendfeier am Johannishögl

21./24. Dezember bis 5. Januar - Rauhnächte - Zeit zwischen den Zeiten, Zeit der Ahnen/Geister

Dezember - Buttnmandllauf (Einkehrbrauch im Berchtesgadener Tal)

Dezember / Januar - Weihnachtsschiessen/Christkindlanschiessen (Lärmbrauchtum mit Handböllern zum Begrüßen des Christkinds)

24. Dezember - Heilg Abend - Sankt Zeno - Sonnenphänomen um 15 Uhr am Hauptaltar

26. Dezember (Stephani) bis Faschingsdienstag - Aper-/Goasslschnalzen (Lärmbrauchtum mit Peitschen/Goassln zum Austreiben der Wintergeister)
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Zurück zu Untersberg - die Anderswelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron