Col di Lana / Untersberg - die Steinernen Propheten

Phänomene, Anomalien, Naturwesenheiten... der Berg öffnet seine Portale in die Anderswelt.

Col di Lana / Untersberg - die Steinernen Propheten

Beitragvon WhiteEagle » 06.04.2012 20:13


Kürzlich wurde ich auf eine weitere Himmels- /Berggeister-Inszenierung - diesmal zu Beginn des 1. Weltkriegs - hingewiesen. Seht euch dazu das folgende Foto an:
http://patientcircle.org/storage/Col%20 ... 8209415520

Auszug aus der dazugehörigen Mail:
Der alte Mann erzählte mir, dass das eine ganz unheimliche Erscheinung gewesen sein soll. Über dem Col die Lana hatte sich, ähnlich einer Gewitterzelle, ein schwarzes Wolkenkreuz aufgebaut, während ringsum der Himmel wolkenlos war bzw. homogene Bewölkung in sehr hohen Schichten der Atmosphäre vorlag. Die untergehende Sonne färbte die helleren Randbereiche des Wolkenkreuzes rot ein. Die Leute sagten damals, das wäre ein Zeichen des Himmels, am Col die Lana würde wohl viel Blut fließen. Sie hatten vollkommen recht damit, der Col di Lana wurde zum „Blutberg“, sein Gipfel wurde abgesprengt und unzählige Soldaten beider Kriegsparteien verloren dort ihr Leben

Weiters heißt es von Zeitgenossen der Untersberg-Prophetie:
Die Nazis hätten sofort auf ein Nordlicht verwiesen - in der Bevölkerung glaubte aber ihnen keiner.
Darüberhinaus wurde das Erscheinen von Nordlichtern stets mit Krieg in Verbindung gebracht.
Die Einheimischen meinten wohl, da hätte wahrhaftig der Himmel gebrannt.

(Bitte nicht verwechseln: diese Inszenierungen höher Mächte fanden jeweils zu Beginn der beiden Weltkriege statt.
Beim Col di Lana-Wolkenkreuz wurde kurze Zeit später der Berggipfel des Berges weggesprengt und es war eine der verlustreichsten Schlachten des 1. Weltkriegs.
Beim Untersberg-Nordlicht mit der Wolkenhand begann kurz darauf der 2. Weltkrieg.

Zu beachten ist das weitere Himmelszeichen der inkompletten Swastika im linken Bereich.

Was sind eure Gedanken dazu?
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Zurück zu Untersberg - die Anderswelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron