Sonnendurchgänge an Sommer- und Wintersonnenwenden

Phänomene, Anomalien, Naturwesenheiten... der Berg öffnet seine Portale in die Anderswelt.

Sonnendurchgänge an Sommer- und Wintersonnenwenden

Beitragvon WhiteEagle » 25.06.2012 19:52


Ein einmaliges alpines Szenario, was ich seit der diesjährigen Sommersonnenwende (2012) am Untersberg selber einzuschätzen lernte:

21. Juni - Sonnendurchgang am Tagschlot in der Höhle Steinerner Kaser
in Form eines gebündelten Lichtstrahls
in der Unterwelt/Anderswelt des Untersberges

21. Dezember - Sonnendurchgang am Teufelsloch
im Äußeren zu Füssen des Untersbergs

Beide Sonnenwenden sind durch Sonnendurchgänge am/im Berg markiert!
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Zurück zu Untersberg - die Anderswelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron