Untersberg - der biblische Mitternachtsberg ?

Phänomene, Anomalien, Naturwesenheiten... der Berg öffnet seine Portale in die Anderswelt.

Untersberg - der biblische Mitternachtsberg ?

Beitragvon WhiteEagle » 22.07.2012 12:13


Auch wenn ich mythologisch dazu keine Belege bisher gefunden habe:
es tauchen immer wieder Hinweise auf, die den biblischen Mitternachtsberg als Untersberg sehen.

Ich bin nicht bibelfest, wer weiß dazu mehr?

wie z.B. http://thuletempel.org/wb/index.php/Untersberg

Der mögliche Zusammenhang von Mittagsberg und Mitternachtsberg birgt einiges Interessantes in sich.
Ob das altgermanische Wort "untarn" den Wortstamm für den Untersberg liefert, mag ich nicht unbedingt bestätigen.
Rohrecker sieht es ja anders.
Aber - die Mittagsscharte und das Sonnenphänomen zu mittags zur Sommersonnenwende könnten dafür eine gute Grundlage gegeben haben.
Glaube unerschütterlich an dich und deine Kraft!
Erwarte Visionen und Wunder.
Denn das was du nicht sehen kannst
ist stärker und größer als du ahnst!
Benutzeravatar
WhiteEagle
 
Beiträge: 3490
Registriert: 23.04.2003 14:02
Wohnort: Bad Reichenhall / Oberbayern / Berchtesgadener Land

Zurück zu Untersberg - die Anderswelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron